Tourismusverein Region Gerswalde e. V.

 Die historische Wasserburg Gerswalde

Burg

Zur Geschichte der Burg

Die Entstehung der Wasserburg Gerswalde ist bis heute weder aus Urkunden noch durch archäologische Befunde belegbar. Bisher wird davon ausgegangen, dass sie im Ergebnis der Eroberung der Uckermark, die bis zur Mitte des 13. Jh. den Pommern gehörte.

 

Fest

Wie die Burg heute genutzt wird

In den 90er Jahren wurde die Wasserburgruine umfangreich restauriert. Seit 1996 sorgt der "Förderverein Wasserburg Gerswalde e.V." für eine aktive denkmalpflegerische Arbeit, damit die Burganlage auch für die Zukunft erhalten bleibt.

 

 

Heimatstube

Heimatstube

Für unsere älteren Besucher erwachen hier Erinnerungen aus ihrer Kindheit. Alle die, diese Zeit nicht miterlebt haben, können über ein Klassenzimmer, Wohn- und Küchenräume und über die mühevolle Arbeit mit bäuerlichen Geräten aus den Jahren nach dem 2.Weltkrieg staunen.

 

Fischereimuseum

Fischereimuseum

Kennen Sie einen Doppelbocksack oder ein Schüttelfass? Sind Sie schon einmal mit einem Schilfschlitten gefahren und haben eine Eisaxt benutzt? 

 

 

Berkenlatten

Strauß

Straußenhof

Erleben Sie die größten Vögel der Erde ganz nah.
Spüren Sie einen Hauch von Afrika mitten in der Uckermark. Neben den Straußenhof gibt es auch einen Verkauf von Straußenprodukten.

 

Barfuß

Barfuß Erlebnispark

Während eines ca. 950m langen Rundganges im
Barfuss Erlebnispark haben Sie die Möglichkeit, die
Wirkung der Natur mit allen Sinnen selbst zu erforschen.Während des Barfusslaufens bietet sich Ihnen die Gelegenheit Ihre Umgebung einmal ganz

neu und intensiv wahrzunehmen. Der  Barfuss - Erlebnisspark ist einer der größten in Brandenburg.

 

Buchholz 

 

Luis Meneses

Galerie-Atelier Ucamarca

 

Kunstausstellung
Skulpturen, Malerei, Zeichnungen,
Fotographie, Installation